Allgaier AP17Deutz F1L514Eicher L22 IIFahr HG25 HolzgasHanomag R460Hela D12Holder A21SIHC McCormick D214Porsche Super 308Zetor 4511

Aktueller Pfad: Home - Traktoren -

GeDe (NL) -

 

GeDe Traktoren (NL)

GeDe LogoIn unserem Nachbarland Holland gründete 1926 ein Herr Geurtsen in Deventer eine Schmiede mit angeschlossener Werkstadt. Begonnen wurde in Zusammenarbeit mit einer Textilfabrik mit dem Entwurf und
Bau von Spezialmaschinen nach Vorgaben des Kunden.

1955 wagte man den Schritt zum Traktorenhersteller unter der Markenbezeichnung GeDe (aus den Anfangsbuchstaben von Geurtsen und Deventer), um den Erfolg deutscher Hersteller mit Kleinschleppern zu kopieren. Gebaut wurden Konfektionsschlepper mit Hurth Getrieben und Deutz Motoren. Zwei Typen kamen in Produktion, der Einzylinder GeDe 11 und der Zweizylinder GeDe 20.

Der Konkurrenzdruck war jedoch groß, vor allem durch die Großserienhersteller mit einer erheblich breiteren Modellpalette. Da die Auftragslage in anderen Tätigkeitsfeldern sehr gut war, entschloss man sich schon 1956 zur Einstellung des Schlepperbaus. Bis dahin wurden insgesamt etwa 150 Schlepper produziert, davon etwa 20 bis 25 Exemplare des kleineren Modells.

Auch heute noch (2013) existiert die Machinefabriek Geurtsen Deventer B. V. als solider, mittelständischer Betrieb.

In den Beschreibungsseiten der Fahrzeuge finden Sie:

  • Kurzbeschreibung des Fahrzeugs
  • Mehrere Bilder unterschiedlicher Perspektiven und / oder Fahrzeuge.
  • Technische Daten Fahrzeug, Motor, Getriebe, Bremsen und Zubehör

Klicken Sie in die Bilder und Sie kommen zu den Fahrzeugbeschreibungen

GeDe 11 07k

GeDe 20 03k

GeDe 30 01k

11

20

30 Prototyp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text und Fotos: Peter Kautz