Borgward B2000 AO

Goliath Goli

Hanomag SS20

Hanomag SS100N

Unimog 401

Moto Guzzi Ercole

Mulag DM10

Opel Blitz 1,75 to

Samecar Agricolo

VW Bulli T1 Samba

Aktueller Pfad: Home -

Nutzfahrzeuge - IFA (DDR) - Multicar M24 -

 

IFA Multicar M24 und M24-0

Da für die Entwicklung des Multicar 23 von den Behörden nicht genehmigt wurde, ging es 1974 direkt mit dem Multicar 24 weiter. Die Forderung nach mehr Leistung war vorrangig. Das Multicar 22 hatte sich in seiner Funktionalität gut bewährt, bildete aber im normalen Straßenverkehr ein rollendes Verkehrhindernis.

Somit wurde von der VEB Cunewalde ein Vierzylinder Dieselmotor mit zwei Litern Hubraum übernommen, der vorne in Fahrzeugmitte unter der Fahrerhaus eingebaut wurde. Um die Wartungs- und Reparaturarbeiten zu erleichtern, wurde das Fahrerhaus kippbar gemacht, blieb aber eine einsitzige Kabine.

Das vollsynchronisierte Vierganggetriebe erhielt einen Nebenantrieb, der weitere Einsatzmöglichkeiten eröffnete. Die jetzt erreichbare Geschwindigkeit von 50 km/h, die erhöhte Nutzlast und das verbesserte Fahrwerk ließen jetzt den kleinen Alleskönner immer beliebter werden.

Schon beim Multicar 23 sollte eine zweisitzige Kabine verwirklicht werden. Doch hierfür fehlte immer noch eine Genehmigung der staatlichen Stellen. 1977 entschlossen sich die Verantwortlichen in Waltershausen, auf eigene Faust eine solche Kabine parallel zum vorhandenen Einsitzer anzubieten. So wurde noch ein Jahr bis zum Erscheinen des Nachfolgers der Multicar 24-0 wahlweise produziert.
 

Multicar M24 01m

Zum Vergrössern mit der Maus über die kleinen Bilder gehen

Multicar M24 01k
Multicar M24 02k
Multicar M24 03k
Multicar M24 04k
Multicar M24 05k

Leerbild 100x25

Multicar M24-0, Baujahr 1976

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten Fahrzeug: (Pritschenwagen)

Typ

Multicar M24 (M24-0)

Kategorie

Kleintransporter

Baujahr von - bis

1974 - 1978 (1977 - 1978)

gebaut ca. Stück

25.639

km/h

50

Leergewicht kg

1320

Nutzlast kg

2480

L / B / H mm

3935 / 2080 / 2175

Radstand mm

1950

Spur v / h mm

 

Reifengröße v / h

23x5, hinten Zwilling

Betriebsbremse

 

Motor:

Hersteller

VEB Cunewalde

Typ

4VD 8,8/8,5-1 SRF

Kraftstoff

Diesel

Kühlung

Wasser

Zylinder

4

Takte

4

Hubraum ccm

1996

Bohrung / Hub mm

85 / 88

Leistung bei U/min

45 PS bei 3200

Drehmom. bei U/min

11 mkg bei 2250

Getriebe und Antrieb:

Hersteller und Typ

VEB Waltershausen (?)

Schaltung

manuell

Gänge v / r

4 / 1

Abtriebsachse

hinten

 

Text und Fotos: Peter Kautz