Indian Chief

Indian Four

Indian Powerplus

Opel Motoclub

Simson 425

Simson S50

Simson Schwalbe

Simson S51

Simson SR 4-1

Simson S70

Aktueller Pfad: Home -

Zweirad - Simson - S 70 + S 80

 

Simson S70 und Super S80

Für die neu geschaffene Leichtkraftradklasse mit 80 ccm Hubraum in Westdeutschland regte ein Importeur bei Simson an, hierfür auch ein Angebot zu schaffen. Mit recht wenigen Änderungen wurde dies auf Basis der Simson S51 auch durchgeführt. Die Bohrung wurde auf 45 mm erweitert, der Hubraum stieg damit auf 70 ccm an. Für das höhere Drehmoment wurde die Kupplung verstärkt und die Primärübersetzung auf eine Höchstgeschwindigkeit von 75 km/h angepasst.

1982 wurden die ersten Exemplare ausgeliefert. Zwei Varianten waren lieferbar, die Super S80 für die Straße und die Super S80 Enduro mit hochgelegtem Auspuff für leichtes Gelände. Die Maschinen waren echte Preisbrecher ihrer Klasse, die in Zeitschriften auch gut bewertet wurden.

Ab 1984 wurden die Maschinen auch für die DDR produziert, hießen hier aber Simson S70. Hier wurden sie aber als echte Motorräder geführt, der Fahrer musste eine entsprechende Fahrerlaubnis besitzen. Dadurch war die Nachfrage sehr eingeschränkt, da mit dieser Fahrerlaubnis auch größere Motorräder genutzt werden durften. 1989 wurde die Produktion wegen zu geringer Stückzahl eingestellt.
 

Bildergalerie - zum Vergrößern eins der kleinen Bild anklicken
im großen Bild rechts klicken für vorwärts - links klicken für rückwärts

Simson S70, Baujahr 1984

 

Technische Daten Fahrzeug:

Typ

S70 C

S70 E + S70 E/2

Super S80

Super S80 Enduro

Kategorie

Kleinkraftrad

Enduro

Kleinkraftrad

Enduro

Bauzeit

1984 - 1988

1982 - 1983

gebaut ca. Stück

20.000

12.900

1.100

km/h

75

L / B / H mm

1890 / 880 /1195

 

1890 / 670 / 990

1890 / 735 / 1030

Radstand mm

1210

Leergewicht kg

84

zul. Ges-Gew. kg

260

264

Reifengröße v / h

2.75-16 R

Bremse v / h

Trommeln

Motor:

Hersteller

Simson

Typ

M741

Kraftstoff

Zweitaktgemisch 1:50

Kühlung

Fahrtwind

Zylinderzahl / Takte

1 / 2

Hubraum ccm

70

Bohrung / Hub mm

45 / 44

Leistung bei U/min

5,6 PS bei 6000

Drehmom. bei U/min

6,7 Nm bei 5500

Getriebe und Antrieb:

Schaltung

Fußschaltung

Anzahl Gänge

4

Kraftübertragung

Kette

 




Text und Fotos: Peter Kautz