Allgaier AP17Deutz F1L514Eicher L22 IIFahr HG25 HolzgasHanomag R460Hela D12Holder A21SIHC McCormick D214Porsche Super 308Zetor 4511

Aktueller Pfad: Home - Traktoren -

Normag - K12 + K12a Kornett I -

 

Normag-Zorge K12 und K12a Kornett I

Als Kornett I wurde neben den Normag F12 auch der K12(a) vermarktet. Auf den Typenschildern ist sowohl K12 als auch K12a zu finden, Unterschiede sind mir nicht bekannt.

Der damals Aufsehen erregende neue Motor arbeitet im Zweitaktverfahren und hat Luftkühlung. In den
Kornett I Typen ist die gedrosselte Version l114/12A mit 12 PS Leistung bei 1500 U/min eingebaut, der Kornett II hat 16 PS bei gleichen Hubraum und ebenfalls 1500 U/min. Das Getriebe bietet fünf Vorwärts- und einen Rückwärtsgang.

Die Werbung stellte besonders heraus, dass für unterschiedliche Bereifung verschiedene Untersetzungen eingesetzt werden können. Gemäß Prospektmaterial gab es den Kornett I mit ungefedertem Vierkantrohr, einfacher oder doppelter Querblattfeder als Vorderachse.
 

Normag K12 01m

Zum Vergrössern mit der Maus über die kleinen Bilder gehen

Normag K12 01k
Normag K12 02k
Normag K12 03k
Normag K12 04k
Normag K12 05k
Normag K12 06k

Normag-Zorge K12, Baujahr 1955

 

 

 

 

 

 

Technische Daten Fahrzeug:

Typ

K12 / K12a

Verkaufsbezeich.

Kornett I

Kategorie

Ackerschlepper

Baujahr von

1954

Baujahr bis

1956

gebaut ca.Stück

 

km/h

18

Leergewicht kg

1020

zul.Ges-Gew. kg

1250

 

 

Achslast vorn kg

450

Achslast hinten

800

Länge mm

2260

Breite mm

1560

Höhe mm

1420

Radstand mm

1400

Spur vorne mm

1250

Spur hinten mm

1250

Reifengröße vorn

4.00-15

vorne alternativ

4.50-16

vorne alternativ 2

 

Reifengröße hint

7-24

hinten alternativ

7-30

hinten alternativ2

 

Motor:

Hersteller

Normag

Typ

L114 (/12A)

Kraftstoff

Diesel

Kühlung

Luft

Zylinder

1

Takte

2

Hubraum ccm

1274

Bohrung mm

110

Hub mm

135

PS

12

kw

 

bei U/min

1500

Getriebe und Antrieb:

Hersteller Getr.

 

Typ Getriebe

 

Getriebeart

man. Schalt.

Gänge vorwärts

5

Gänge rückwärts

1

Gruppen

--

Abtriebsachse

hinten

Differenzialsperre

ja

 

 

Bremsen:

Betriebsbremse

 

Feststellbemse

 

Lenkbremse

 

 

Text und Fotos: Peter Kautz