Allgaier AP17Deutz F1L514Eicher L22 IIFahr HG25 HolzgasHanomag R460Hela D12Holder A21SIHC McCormick D214Porsche Super 308Zetor 4511

Aktueller Pfad: Home - Traktoren -

Fahr - D15 -

 

Fahr D15

Bei der Planung des Fahr D15 waren die Motoren (Güldner) und Getriebe (ZP) ebenfalls noch in der Entwicklung. Teilweise musste bei Fahr mit Holzmodellen gearbeitet werden, da noch keine fertigen Produkte zur Verfügung standen. Erste Modelle des D15 waren schon im November 1949 fahrfertig, in Serie wurde aber erst ab Januar 1950 ausgeliefert.

Der wassergekühlte Zweizylinder Güldner Motor 2D15 hat 1,3 Liter Hubraum und bietet eine Leistung von
17 PS bei 1800 U/min. Das Getriebe A8 von ZP hat fünf Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang.

Ein Hochradmodell des Fahr D15 soll fertig entwickelt worden sein, ist aber wahrscheinlich nie in Serie gegangen. Deshalb steht die Reifengröße 6.50-32 in der Tabelle unten in Klammern. Ab 1951 wurde die Typenbezeichnung auf D17 geändert, um der Leistung des Motors gerecht zu werden.
 

Fahr D15 01m

Zum Vergrössern mit der Maus über die kleinen Bilder gehen

Fahr D15 01k
Fahr D15 02k
Fahr D15 03k
Fahr D15 04k
Fahr D15 05k
Fahr D15 06k

Fahr D15

 

 

 

 

 

 

Technische Daten Fahrzeug:

Typ

D15

Kategorie

Ackerschlepper

Baujahr von - bis

1950 - 1951

gebaut ca. Stück

2126

km/h

20

Leergewicht kg

1160

zul. Ges-Gew. kg

 

Achslast v / h kg

 

L / B / H mm

2600 / 1560 / 1230

 

 

Radstand mm

1640

Spur v / h mm

1250 oder 1500 /dto.

Reifengröße vorne

5.00-16

Reifengröße hinten

8.00-20 (6.50-32)

Betriebsbremse

Trommeln hinten

Lenkbremse

ja

Motor:

Hersteller

Güldner

Typ

2D15

Kraftstoff

Diesel

Kühlung

Wasser

Zylinder

2

Takte

4

Hubraum ccm

1304

Bohrung / Hub mm

85 / 115

Leistung bei U/min

17 PS bei 1800

Drehmom. bei U/min

7,5 mkg bei 1750

Getriebe und Antrieb:

Hersteller und Typ

ZP A8

Schaltung

manuell

Gänge v / r

5 / 1

Gruppen

--

Abtriebsachse

hinten

Differenzialsperre

ja

 

Text und Fotos: Peter Kautz